Die Werkstatt

Slider

Unternehmen

In Bernhard Herzogs heller, geräumiger Kunsttischlerei in Salzburg Maxglan geht es während der Arbeit meist angenehm ruhig zu. Denn das Schleifen, Verleimen und die Behandlung der Oberfläche der in Würde gealterten Möbeln geht dort noch großteils mit der Hand vonstatten.

Restaurierung von Möbeln aller Stilepochen,von profanen und sakralen Innen- einrichtungen, Wandvertäfelungen, Holzdecken sowie von historischen Türen, Toren und Fenstern bis zu detailgetreue Nachbauten.

Mit historischen, behutsam verfeinerten Bearbeitungstechniken und viel Handarbeit bekommen antike Möbel ein zweites Leben eingehaucht. 

Vertrauen Sie auf meine Erfahrung!

Generationen

Seit 1838 ist der Name Herzog aus dem Tischlerhandwerk nicht mehr wegzudenken. Ururgroßvater Herzog Peter aus Badgastein war der erste Tischler und Wegbereiter einer bis heute währenden Folge von Tischlermeistern (Herzog Josef sen., Herzog Josef, Herzog Rudolf, Herzog Bernhard).

Die fünf Generationen des als Bau- und Möbeltischlerei 1838 gegründeten Betriebs stehen für jene Erfahrung im Holz- und Möbelbau, mit der heute beim jungen Meister zu Werke gegangen wird.

Der Meister

Genauigkeit, Ordnung, Traditionsverbundenheit, die ständige Suche nach neuen Methoden und die Liebe zum Rohstoff Holz machen einen guten Tischler aus. Kommen noch eine gute Ausbildung, Erfahrung über Generationen und Gefühl für das jeweilige Werk hinzu, dann erhält man einen Tischlermeister der Marke “Herzog”.

Natürlich lege ich auch als Einzelunternehmer großen Wert auf zufriedene Kunden und würde mich freuen Sie in meiner Firma begrüßen zu dürfen!

Berhard Herzog – Ihr Experte für Antiquitäten und Restaurierungen!

Biographie

Zeit Tätigkeit
1984 – 1988 Fachschule Hallein (Tischlerei und Raumgestaltung)
1988 – 1992 Praxis in Betrieben mit unterschiedlichen Fachrichtungen (Tischlereien Amtmann Werfen, und Herzog sen., Salzburg)
1992 – 1993 Meisterklasse Hallein
1994 – 1996 Bundesdenkmalamt Wien, Werkstätte für Möbel- und Holzobjekte
1997 Spezialausbildung (1 Semester) für Handwerk in der Denkmalpflege, San Servolo, Venedig
1997 Übernahme des elterlichen Betriebes
1997 – heute

Restaurierung von Möbeln aller Stilepochen, profane und sakrale Inneneinrichtungen, etc.

Bernhard Herzog - Ihr Tischlermeister aus Salzburg!

Slider
Slider